HUB@accessinteract.eu

Instrumentarium zur Inklusion von Behinderten, das eine inklusive Jugendarbeit ermöglicht

photo

Instrumentarium zur Inklusion von Behinderten, das eine inklusive Jugendarbeit ermöglicht

„The Youth Inclusion Hub“ ist eine Partnerschaft von Behindertenorganisationen, die mit Jugendlichen in Nordirland zusammenarbeiten. Das vom Jugendrat für Nordirland finanzierte Projekt zielt auf die Entwicklung einer inklusiven Jugendarbeitspraxis und die Förderung des Zugangs junger Menschen mit Behinderungen zu Jugendhilfe.

Bei der Einbeziehung junger Menschen mit Behinderungen in die allgemeine Jugendhilfe geht es um Gleichberechtigung, Fairness und das Recht auf Zugang zu Möglichkeiten, die allen jungen Menschen zur Verfügung stehen. Dies sind die Grundwerte der Jugendarbeit, die in der Politik der Gemeinschaft für Beziehungen, Gleichstellung und Vielfalt (CRED) des Bildungsministeriums untermauert werden.

Instrumentarium zur Inklusion von Behinderten, das eine inklusive Jugendarbeit ermöglicht

(Es ist in Englisch verfügbar)

Leave a Reply